Paulus-Schule - Leistungsbewertung im Fach Religion

Leistungskonzept im Fach Religion

Leistungsbewertung im Fach Religion

Die Leistungsbewertung im Religionsunterricht bezieht sich ausdrücklich nicht auf religiöse Überzeugungen und Praktiken, persönliche Meinungen, Haltungen und Einstellungen.
Bewertbar sind Kenntnisse und erworbenes Wissen, die Fähigkeit zur Mitarbeit und zur Zusammenarbeit mit anderen, das selbstständige Lernen, die Fähigkeit, eine aktive Fragehaltung einzunehmen, Fertigkeiten wie z.B. Informationsbeschaffung, Aufarbeitung und Darstellung der Information und der gestalterische Ausdruck.

weiter...